Sie sind hier =>Gala der SinneDie Idee

    Wie alles entstanden ist

    In den letzten Jahren haben wir immer wieder mal an den CSD Paraden teilgenommen und einen Teil der Veranstaltungen, die in dieser Zeit stattfinden, besucht. Wir, die Initiatoren dieser Veranstaltung, zählen uns zu denen, die den CSD mit seinem Kampf für die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen und Bi’s unterstützen, nicht zuletzt weil wir ebenso zu einer dieser Gruppen gehören.

    Wir machen mit

    Wir sind  innerhalb dieser Gruppe wiederum eine „Untergruppe“, wir sind bekennende BDSM’er. Und um zu zeigen, dass es die Schnittmenge, der angesprochenen Gruppen gibt, die sich nicht an den CSD hängt, sondern tatkräftig unterstützt nehmen wir aktiv an der Gestaltung teil.

     

    Es gab in den letzten Jahren für die Schwulen BDSM’er eine Anzahl von Veranstaltungen, für die Lesben schon weniger und für das gemischte „Volk“ gar keine. Und schon mal gar keine Veranstaltung bei der es nicht um BDSM im Vordergrund geht, die aber dennoch von bekennenden BDSM’ern organisiert wird.

    Die Veranstaltung

    Nachdem wir 2006 mit der Auftaktveranstaltung Erfolg hatten, im Jahr 2007 fast ausverkauft waren, kommt die nächste Gala der Sinne diesmal wieder am CSD Samstag den 05.07.2008.

    Die Macher

    Libertin übernimmt die künstlerische Leitung der Gala.

    Julia die organisatorische Leitung und wird durch das Team aus den 2 vorangegangenen Veranstaltungen von Andrea, Elmar, Nicole, Mike und Sam tatkräftig unterstützt.

    Unabhängikeit

    Wir haben uns ganz bewusst dazu entschieden keinen Träger für das Projekt zu gewinnen um die Unabhängikeit der Gala zu gewährleisten. Das Risiko des Abends liegt also bei uns, sicher, auch der Erlös. Der Erlös der Gala wird allerdings nicht in unsere Kassen fliessen, sondern an eine Institution die das Geld gut gebrauchen kann. Die Erlöse der Gala 2006 und 2007 betrugen insgesamt 450 Euro, wovon 300 Euro an die Aidshilfe Köln gezahlt wurden und 150Euro unter anderem in Form einer Sachspende an die MüTze in Köln.

    Gala der Sinne

    Gemäß unserem Untertitel möchten wir mit Gesang, Bildern, Skulpturen und Lesung den Besuchern des Abends  was "Auf die Ohren", "Auf die Augen" und "Auf den Bauch" geben.

    Eine Gala der Sinne, für die Sinne und mit den Sinnen. am 5.07.2008 in "Die  Zeit der Kirschen", Köln.

    Secrets
    Marienplatz 1 /Nähe Kaufhof
    50667 Köln
    Tel: 0221-24 41 00
     
    Sündige Mode
    Venloer Straße 2
    50672 Köln
    Tel: 0221 - 32 02 10 00
     
    Die Zeit der Kirschen
    Venloer Straße 399
    50825 Köln
    Tel: 0221 - 95 41 90 6